Wie können wir nach einem Streit wieder zusammenfinden?

Geschrieben vom Novego Team
23. Dezember 2022

Alle Jahre wieder wünschen wir uns, an Weihnachten mit der Familie zusammenzukommen, besinnlich zu schmausen und zu feiern. Doch nicht selten führt ein falsches Wort oder manchmal nur ein bestimmter Blick, zu einem Streit, an dem in besonders ungünstigen Fällen auch gleich mehrere Familienmitglieder beteiligt sind. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, zählen Sie zu den vielen Familien in Deutschland, die an Weihnachten Krisenstimmung erleben.

Konflikte können nicht immer verhindert werden. Sie sind – in angemessenem Maße – sogar sehr wichtig, denn Auseinandersetzungen mit anderen fordern uns auf, die eigenen Grenzen wahrzunehmen und zu schützen.

Wie aber können wir nach einem Streit wieder zusammenfinden?

Je nach Stimmungslage können Emotionen wie Wut oder Ärger sehr präsent sein. Rationale Argumente sind dann wenig wirksam. Wichtig ist es, die jeweilige Emotion erst einmal anzuerkennen. Eine kurze Pause kann helfen, die hochgekochte Stimmung zu beruhigen, um danach wieder klare Gedanken zulassen zu können.

Nachdem sich die Gemüter beruhigt haben, kannst Du so eine gute Atmosphäre für ein klärendes Gespräch schaffen:

1) Sich auf Augenhöhe begegnen: Vergegenwärtigen Sie sich, dass es gute Gründe für die jeweilige Sichtweise gibt. Das Einfühlen in den/die Andere/n kann so manche Blockade lösen und ermöglicht das Entgegenbringen von Verständnis. Um dies zu signalisieren, hilft aktives Zuhören.

2) Bedürfnissen und Interessen Raum geben: Nachdem beide das Geschehene ruhig und sachlich noch einmal beschrieben haben, kann jede/r Beteiligte die eigenen Wünsche und Interessen formulieren.

3) Greifen Sie möglichst auf Ich-Botschaften zurück und verzichten Sie auf das Senden von Du-Botschaften, denn diese wirken eher anklagend und vorwurfsvoll.

4) Positive und lösungsorientierte Formulierungen: Bleiben Sie bei dem aktuellen Geschehen und greifen Sie keine alten Geschichten auf. Hören Sie sich die Vorschläge erst einmal unkommentiert an. Das Suchen und Finden von Alternativen ergibt sich fast automatisch, wenn jede Partei Raum für die eigenen Ideen erhält.

5) Durchatmen! Manchmal kann ein Thema ganz schön herausfordernd sein. Wenn es schwerfällt, sachlich und besonnen zu bleiben, hilft es, ein – zwei – drei Mal bewusst und tief durchzuatmen, um wieder Abstand von den Gefühlen zu bekommen.

Streitsituationen sind nie schön, können aber mit der richtigen Herangehensweise wieder schnell aus dem Weg geräumt werden. Probieren Sie es einfach bei der nächsten Konfliktsituation aus, ob Ihnen die Tipps helfen.

Ihr Novego-Team


  • 03. Februar 2023
    Depressionen haben nicht nur ein Gesicht
  • 18. Januar 2023
    Schlafprobleme? Was Sie tun können!
  • 04. Januar 2023
    Gewohnheiten ändern – Aber wie?
  • 23. Dezember 2022
    Wie können wir nach einem Streit wieder zusammenfinden?
  • 06. Dezember 2022
    Was ist ein Chronotyp und welcher sind Sie?
  • 01. November 2022
    So gelingt Ihr Smartphone-Detox!
  • 12. Oktober 2022
    Toxische Familien: Leitsätze, die Ihnen helfen, besser mit schwierigen Familiensituationen umzugehen!
  • 22. September 2022
    Warum es so wichtig ist, dass wir lernen, um Hilfe zu bitten!
  • 08. September 2022
    Was alle kennen vs. psychische Erkrankung
  • 18. August 2022
    4 hilfreiche Sätze, die Du sagen kannst, wenn es jemandem nicht gut geht!

IVPNetworks GmbH
Conventstraße 8-10
22089 Hamburg

Telefon
+49 (0) 40 – 22 63 06 719
(Montag - Freitag 9 - 17 Uhr)

E-Mail
info[at]novego.de
(Antwort innerhalb von 24h)

Über Novego

Novego bietet Ihnen professionelle Unterstützung, wenn Sie unter Depressionen, Ängsten, Burnout, Stress oder Schlafstörungen leiden. Novego ist ein psychologisches Online-Unterstützungsprogramm, das von erfahrenen Ärzt:innen und Therapeut:innen entwickelt wurde und seit vielen Jahren Menschen mit psychischen Belastungen hilft.

© 2023 IVPNetworks GmbH