Häufige Fragen

Für Patient:innen

Für wen eignen sich die Novego-Programme?

Es gibt mehrere Novego-Programme, die sich für unterschiedliche Belastungen eignen:

  • Novego – Depressionen bewältigen
  • Novego – Ängste überwinden
  • Novego – Raus aus dem Burnout
  • Novego – besser schlafen
  • Novego RELAX Onlinekurs – psychologisches Selbsthilfeprogramm zur Stressprävention

Bitte besprechen Sie mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin oder Psychotherapeut:in, welches Programm für Sie am geeignetsten ist.

Folgende Ausschlusskriterien sprechen gegen den Einsatz unserer Novego Programme:

  • Akutes suizidales Verhalten innerhalb der letzten 4 Wochen
  • Demenz (F0)
  • Alkohol oder Substanzabhängigkeit innerhalb der letzten 6 Monate (F1X.2)
  • Vorhandensein einer psychotischen oder bipolaren Störung (F2, F30 und F31)
Wie lange dauert ein Kurs?

Die Dauer ist abhängig vom gewählten Programm.

Novego – Depressionen bewältigen: 12 Wochen

Novego – Ängste überwinden: 6 Wochen

Novego – Raus aus dem Burnout: 4 Wochen

Novego – besser schlafen:  6 Wochen

Novego RELAX Onlinekurs – psychologisches Selbsthilfeprogramm zur Stressprävention: 8 Wochen

Für die Bearbeitung der Programme sollten Sie sich mindestens einmal die Woche etwa eine Stunde Zeit nehmen, die Sie sich flexibel einteilen können.
Nach der regulären Programmlaufzeit können Sie Ihr Programm noch weitere 12 Monate nutzen, um die Inhalte nachlesen und die Übungen durchführen zu können.

Was zeichnet Novego aus?

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • schnelle und diskrete Hilfe
  • freie Zeiteinteilung: Sie bestimmen selbst wann und wo Sie das Programm nutzen wollen.
  • durch Einstiegsfragebögen erfolgt eine individuelle Abstimmung des Programms auf Ihre persönliche Situation und Ihren Bedarf
  • Möglichkeit der anonymen Teilnahme.
  • Bei Fragen steht Ihnen unser erfahrenes Novego-Team persönlich zur Seite.
  • Unterstützung bei der Stärkung von Eigenverantwortung und Selbstmanagement
  • bei einer akuten Krise steht Ihnen ergänzend zum Programm unsere telefonische Krisenhotline zur Verfügung
Welche (psycho)therapeutischen Methoden werden bei Novego angewendet?

Die Programme basieren auf den bewährten Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie mit Anteilen aus der systemischen Therapie und des Achtsamkeitstrainings. Inhalt und Aufbau der Programme orientieren sich an den nationalen Versorgungsleitlinien.

Novego RELAX Onlinekurs – psychologisches Selbsthilfeprogramm zur Stressprävention basiert auf dem multimodalen Stressmanagement.

Ist die Wirksamkeit der Novego-Programme nachgewiesen?

Die Wirksamkeit der Novego-Programme wurde in mehreren wissenschaftlichen Studien von unabhängigen Instituten bestätigt. Verschiedene, unabhängige Institutionen bescheinigen Novego, dass es die Symptome depressiver, ängstlicher und sogar schizophrener Patient:innen deutlich reduziert. Die Studien wurden in einem Studienregister angemeldet und die Ergebnisse sind in Fachzeitschriften publiziert.

Wie werde ich von dem Novego-Team begleitet?

Sie können jede Woche eine Nachricht an unser erfahrenes Novego-Team schreiben, in der Sie Fragen zu Novego stellen können. Unsere Mitarbeiter:innen werden Ihnen zeitnah eine individuelle Rückmeldung geben. Die Kommunikation erfolgt im gesicherten Bereich des Programms.

Kann ich jederzeit das Programm beenden oder abbrechen, falls es mir nicht gefällt?

Selbstverständlich. Sie können die Teilnahme am Programm innerhalb der ersten 14 Tage nach Buchung kostenfrei widerrufen und erhalten die von Ihnen gezahlten Programmkosten zurück. Nach dieser Frist kann Ihnen leider kein Geld zurückerstattet werden.

Um die Teilnahme zu widerrufen, senden Sie einfach eine E-Mail an info@novego.de, rufen Sie uns an unter 040 22 62 06 719 oder wählen Sie direkt im Programm unter “Mein Profil – Datenschutz” den Button “Teilnahme widerrufen”. Bitte beachten Sie, dass infolge des Widerrufs Daten gelöscht werden und zukünftig nicht mehr verfügbar sind. Sie haben das Recht auf eine Datenübertragung gemäß Artikel 20 DSGVO.

Was kostet mich die Teilnahme?

Viele Krankenkassen und Krankenversicherungen bezahlen Ihnen Novego. Mehr dazu finden Sie hier

Novego „Ängste überwinden“ (sechs Wochen): 219 € (inkl. MwSt.)

Novego „Raus aus dem Burnout“ (vier Wochen): 119 € (inkl. MwSt.)

Novego „RELAX Onlinekurs – psychologisches Selbsthilfeprogramm zur Stressprävention“ (acht Wochen): 119 € (inkl. MwSt.)

Novego „Depressionen bewältigen“ (zwölf Wochen): 249 € (inkl. MwSt.)

Novego “Besser schlafen” (sechs Wochen): 159 € (inkl. MwSt.)

Nach Beendigung der regulären Programmlaufzeit haben Sie noch ein ganzes Jahr Zugriff auf Ihr Programm!

Kann ich eine Woche überspringen?

Jedes Wochenthema ist wichtig, auch wenn es manchmal zunächst nicht so scheint. Ein Überspringen einzelner Wochen ist daher nicht vorgesehen. Sie können allerdings jedes bereits bearbeitete Modul im Nachhinein weiterhin einsehen.

Sind meine Daten bei Novego sicher?

Bei Novego sind Ihre Daten geschützt:

Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten DSGVO-konform (Datenschutz-Grundverordnung) verarbeitet. Darüber hinaus erfüllen wir mit der Aufnahme als digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) ins Verzeichnis des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) die strengen datenschutzrechtlichen Anforderungen der DiGAV (Digitale Gesundheitsanwendungen-Verordnung). Die Novego-Anwendung läuft in einem Hochsicherheitszentrum in Berlin. Zur Absicherung von Internetverbindungen und dem Schutz sensibler Daten wird jegliche Kommunikation zu den Novego-Servern SSL-verschlüsselt. Um für zusätzliche Sicherheit zu sorgen, wird regelmäßig ein umfassender Penetrationstest durchgeführt. Dieser dient dem Aufdecken versteckter Sicherheitslücken und der Stärkung der Widerstandsfähigkeit des Systems.

Wie finde ich heraus, was mit mir los ist?

Nutzen Sie doch einfach hier unsere kostenlosen und anonymen Selbsttest um herauszufinden, ob und wie stark bei Ihnen Symptome einer Depression, einer Angststörung, einer Schlafstörung oder Stressbelastung vorhanden sind. Die Ergebnisse des Selbsttests können auch Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin oder Psychotherapeut:in helfen, eine abschließende Diagnose zu treffen.

Ich bin unsicher im Umgang mit dem Internet. Kann ich Novego dennoch nutzen?

Selbstverständlich!

Novego ist sehr einfach zu bedienen. Und wenn Sie dennoch Fragen haben, rufen Sie gerne bei uns persönlich an. Wir zeigen Ihnen Stück für Stück wie es funktioniert: 
Novego technische Hotline:  040 / 226306719 (montags bis freitags zwischen 9 – 17 Uhr) oder per Email an info@novego.de (Antwort innerhalb von 24h)

Welche technischen Voraussetzungen sind für Novego nötig?

Da es sich um ein internetgestütztes Programm handelt, benötigen Sie einen der gängigen Webbrowser (z. B. Google Chrome, hier finden Sie den Link zum kostenlosen Download). Bitte achten Sie darauf, dass in Ihrem Browser JavaScript und Cookies aktiviert sind. Zur Ansicht und zum Download der Übungsblätter ist der Adobe Reader erforderlich. Falls Sie diesen noch nicht installiert haben, klicken Sie einfach hier. Zum Abspielen der im Programm enthaltenen Videos und Audios benötigen Sie Lautsprecher oder Kopfhörer zur Wiedergabe. Wenn Sie Probleme beim Abspielen der Audios haben, können Sie diese per Rechtsklick auf Ihrem Computer speichern und abspielen.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen oder Probleme haben, hilft Ihnen unsere Service-Hotline montags bis freitags zwischen 9 – 17 Uhr unter 040 / 226306719 gerne weiter.

Ich möchte die Novego-Handy-APP zur Entspannung nutzen. Was muss mein Handy dafür können?

Die Novego-Relax-App läuft auf Android und iOS Betriebssystemen. Unterschreitet Ihr Smartphone die Mindestanforderungen können fehlerfreie Wiedergabe oder ein flüssiges VR-Erlebnis leider nicht garantiert werden.

Hardware Mindestanforderungen:

  • Android 6.0 oder iOS 10.0
  • Gyrometer
  • Auflösung FHD 1920×1080 Pixel, 16:9 Bildformat
  • Displaygröße 5 Zoll
  • 3 GB Ram
  • 2,5 GHz Quad-core Prozessor
  • 500 MB freier Speicherplatz

Empfohlene Hardware:

  • Android 8.0 oder iOS 12.7
  • Gyrometer
  • Auflösung 2960×1440 Pixel, 16:9 Bildformat
  • Display 6 Zoll
  • 4 GB Ram
  • 2,3 GHz Octa-core Prozessor
  • 500 MB freier Speicherplatz
An wen kann ich mich bei Notfällen wenden?

Sollten Sie dringend Hilfe benötigen, wenden Sie sich z.B. an die deutschlandweiten Krisennotdienste der Telefonseelsorge:

Telefon: 0800 / 111 0 111 oder 0800 / 111 0 222

Wählen Sie in akuten Fällen die Notrufnummer 112 und schildern Sie Ihre Situation.
Vereinbaren Sie zusätzlich einen Termin mit einem Arzt/einer Ärztin (z.B. Hausarzt/Hausärztin) oder Psychotherapeut:in. Da die Terminvergabe erfahrungsgemäß nicht immer zeitnah stattfinden kann, möchten wir Sie jedoch bitten, sich zunächst auch an eine der angegebenen Stellen zu wenden. Sie werden dort fachgerechte und schnelle Hilfe bekommen.

Ersetzt Novego eine ärztliche/therapeutische Behandlung?

Die Novego-Programme ersetzen keine therapeutischen Behandlungen. Zu nutzen sind die Programme

  • zur Überbrückung der langen Wartezeit auf einen Therapieplatz,
  • zur Überbrückung von Lücken im Behandlungsverlauf,
  • zur Begleitung von Versorgungsangeboten (z. B. ärztl. Behandlung oder Psychotherapie),
  • zur Stabilisierung nach einer ambulanten oder stationären Therapie oder
  • zur Vorbeugung von Stress.
Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es für Selbstzahler?

Selbstverständlich können Sie Novego auch als Selbstzahler buchen.
Der Kauf kann ausschließlich über PayPal oder Kreditkarte abgewickelt werden.

Kann ich mir Novego von meinem Arzt/meiner Ärztin oder Therapeut:in verschreiben lassen?

Mit der Aufnahme des Novego-Depressionsprogramm in das offizielle DiGA-Verzeichnis  bekommen Sie unser Novego Programm „Depressionen bewältigen“ entweder über Ihren Arzt/Ihre Ärztin oder Ihre:n Psychotherapeut:in verschrieben.
Allerdings können Sie auch selbst die Nutzung einer DiGA (Digitalen Anwendung) bei Ihrer Krankenkasse beantragen. Sie reichen dafür eine entsprechende Diagnose ( bspw. in Form einer Krankschreibung oder eines Arztbriefes) ein. Nach dem Einreichen des Rezeptes oder eines anderen Diagnosenachweises bekommen Sie von Ihrer Kasse einen Freischaltcode, den Sie bei Ihrer Registrierung bei Novego eingeben müssen (weitere Hilfe dazu finden Sie unter Technische Fragen).

Beeinflusst das Rezept für Novego meinen Anspruch auf eine Psychotherapie?

Nein, unsere Novego-Programme und die Verordnung von Psychotherapie sind voneinander unabhängige Kassenleistungen. Ihr Anspruch auf eine Psychotherapie wird durch die Nutzung des Novego-Onlineprogrammes nicht beeinflusst.

Novego wird insbesondere bei schweren psychischen Erkrankungen als Ergänzung einer ärztlichen oder psychotherapeutischen Behandlung empfohlen.

Für Ärzt:innen und Therapeut:innen

Was ist eine DiGA?

Der Begriff „DiGA“ steht für „digitale Gesundheitsanwendung”. DiGA sind Medizinprodukte der niedrigen Risikoklassen, deren Hauptfunktion auf digitalen Technologien beruht und deren Ziel die Unterstützung der Erkennung, Überwachung, Behandlung oder Linderung von Krankheiten ist.

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte prüft Anforderungen u. a. an Sicherheit, Qualität, Datenschutz, Datensicherheit sowie an die positiven Versorgungseffekte. Letztere beinhalten den medizinischen Nutzen wie beispielsweise eine Verbesserung depressiver Symptome. Nach erfolgreicher Prüfung durch das BfArM erfolgt die Listung im DiGA-Verzeichnis, mit der die DiGA bundesweit von Ärzt:innen und Psychotherapeut:innen verschrieben werden können. Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. 

Aktuell ist das Novego-Depressionsprogramm im DiGA-Verzeichnis gelistet. Auch die anderen Novego-Programme sollen schrittweise in das DiGA-Verzeichnis aufgenommen werden.

Was ist Novego?

Unter der Marke „Novego“ bietet die IVPNetworks GmbH Online-Selbsthilfe-Programme an, die dazu bestimmt sind, Krankheitssymptome infolge schwieriger oder psychisch belastender Lebenssituationen (z. B. Depression, Angstzustände, Burnout, Schlafprobleme, Stress) zu lindern oder diesen vorzubeugen.

Die Novego-Programme können

  • als Soforthilfe,
  • zur Überbrückung der Wartezeit auf einen Therapieplatz,
  • zur Überbrückung von Lücken im Behandlungsverlauf,
  • zur Begleitung von Versorgungsangeboten (z. B. Psychotherapie) oder
  • als Anschlussangebot zur Stabilisierung nach einer ambulanten oder stationären Therapie
  • oder zur Vorbeugung von Stress

angewendet werden. Es handelt sich um ein Selbsthilfeangebot, das keine ärztliche Behandlung oder Psychotherapie ersetzen soll. Der Zugang erfolgt in einem persönlichen, passwortgeschützten Nutzerbereich.

Welche therapeutischen Methoden werden bei Novego angewendet?

Die Novego-Programme basieren auf den bewährten psychotherapeutischen Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie mit Anteilen der systemischen Therapie und des Achtsamkeitstrainings. Inhalt und Aufbau der Programme orientieren sich an den „Nationalen VersorgungsLeitlinien“ (NVL).
Für die Bearbeitung der Programme sollten die Teilnehmer:innen sich mindestens einmal die Woche etwa eine Stunde Zeit nehmen, die sie sich flexibel einteilen können. Über einen Zeitraum von 4 – 12 Wochen (je nach Programmvariante) wird jede Woche ein Modul mit einem neuen thematischen Schwerpunkt freigeschaltet, dessen Inhalte abwechslungsreich dargestellt und mit vielen interaktiven Funktionen und Übungen kombiniert werden. Durch den modularen Aufbau wird sichergestellt, dass die Teilnehmer:innen die Inhalte schrittweise bearbeiten und ausreichend Zeit für die Umsetzung der Übungen zur Verfügung haben, was beides bedeutend für die verhaltenstherapeutische Wirkung der Programme ist.

Dementsprechend handelt es sich um ein Online-Programm, das bei Bedarf begleitet wird (guided on demand). Die Inhalte der Begleitung richten sich ebenfalls nach dem Bedarf der Teilnehmer:innen und können sowohl die Adhärenz fördern als auch Rückmeldungen zu den Inhalten und Übungen der Novego-Programme beinhalten.

Für begleitende Ärzt:innen / Psycholog:innen / Psychotherapeut:innen stehen auf Anfrage genauere Informationen zu den Inhalten der Module bereit.

Für welche Diagnosen ist Novego verordnungsfähig?

Novego “Depressionen bewältigen” ist verordnungsfähig für Patient:innen ab 18 Jahren mit einer der folgenden Diagnosen: F32.0, F32.1, F33.0, F33.1 oder F34.1

Ausschlusskriterien: akutes suizidales Verhalten innerhalb der letzten 4 Wochen, Diagnosen F0X, F1X.2, F2X, F30, F31

Wie muss die Verordnung aussehen?

Sie können das Muster 16 nutzen oder ganz formlos eine Verordnung ausstellen (hier finden Sie dazu ein Formular, das Sie nutzen können).

Ein formloser Diagnosenachweis benötigt folgende Angaben:

  • Ihre Kontaktdaten
  • DiGA “Novego – Depressionen bewältigen”, PZN: 17865862
  • Name & Geburtsdatum Patient:in
  • Diagnose: F32.0, F32.1, F33.0, F33.1 oder F34.1

Die PZN lautet: 17865862

Ab 1.1. 2022 können Sie Novego bequem über Ihr Arzt-Informationssystem verordnen.

Gibt es Neben- oder Wechselwirkungen?

Es sind keine Nebenwirkungen aufgrund der Nutzung der Novego-Programme bekannt. Teilnehmer:innen werden jedoch darauf hingewiesen, dass die Auseinandersetzung mit bestimmten Themen belastend sein kann und sie sich bei einer zu starken Belastung ärztliche oder psychotherapeutische Unterstützung suchen sollen.

Beeinflusst die Teilnahme an Novego den Anspruch auf Psychotherapie?

Nein, unsere Novego-Programme und die Verordnung von Psychotherapie sind voneinander unabhängige Kassenleistungen. Der Anspruch auf eine Psychotherapie wird durch die Nutzung des Novego-Onlineprogrammes nicht beeinflusst.

Novego wird insbesondere bei schweren psychischen Erkrankungen als Ergänzung einer ärztlichen oder psychotherapeutischen Behandlung empfohlen.

Wie kommt der:die Patient:in an das Programm?

Ihre Patient:innen können das Rezept auf unterschiedlichen Wegen bei ihrer Krankenkasse einreichen, z.B. online über die Krankenkassen-App, per Post oder auch direkt vor Ort. Anschließend werden sie von ihrer Krankenkasse einen Freischaltcode erhalten, mit dem sie ihr Novego-Programm kostenlos buchen können.

Muss / soll ich den:die Patient:innen bei Novego begleiten?

Nein. Die Novego-Programme können von den Teilnehmer:innen selbstständig bearbeitet werden. Sie sind selbsterklärend gestaltet und bei Bedarf können die Teilnehmer:innen sich an die technische Servicehotline oder bei Verständnisfragen an unser erfahrenes Novego-Team wenden.

Wie sieht es mit der Haftung aus, wenn ich meinen Patient:innen Novego verordne?

Die Haftung für Fehlfunktionen der DiGA liegt bei IVP als Hersteller der Novego-Programme.

Als verordnende Ärzt:innen oder Psychotherapeut:innen tragen Sie die Verantwortung für die indikationsgemäße Verordnung einer DiGA. Entsprechend müssen Sie wie bei Arzneimittelverordnungen prüfen, ob die Diagnose für die DiGA vorliegt und die Kontraindikationen ausgeschlossen werden können.

Wie wird die DiGA abgerechnet und vergütet?

Dazu wurde die Gebührenordnungsposition (GOP) 01470 in den EBM aufgenommen. Sie ist mit 18 Punkten bewertet (2 Euro) und wird extrabudgetär vergütet.

Die GOP 01470 kann auch abgerechnet werden, wenn die Verordnung in einer Videosprechstunde erfolgt.

Sofern einer Person unterschiedliche DiGA verordnet werden, ist die GOP 01470 mehrfach im Behandlungsfall berechnungsfähig. In diesem Fall muss als Begründung die verordnete DiGA benannt werden.

Wie wurde die Wirksamkeit der Novego-Programme untersucht?

Die Wirksamkeit der Novego-Programme wurde in mehreren wissenschaftlichen Studien von unabhängigen Instituten nachgewiesen. Die Studien wurden in einem Studienregister angemeldet und die Ergebnisse sind in Fachzeitschriften publiziert:

Depressionsprogramm:

  • Moritz, S., Schröder, J., Klein, J.-P., Lincoln, T. M., Andreou, C., Fischer, A., Arlt,S.: „Effects of online intervention for depression on mood an positive symptoms in schizophrenia“, Schizophr Res. 2016 Aug;175(1-3):216-22
  • Beiwinkel, T., Eißing, T., Telle, N.-T., Siegmund-Schultze, E., Rössler, W.: „Effectiveness of a web-based intervention in reducing mild to moderate depression among adults with sickness absence: A randomized controlled trial“, J Med Internet Res (2017) 19(6)
  • Miegel, F., Gehlenborg, J., Bücker, L., Lion, D., & Moritz, S.: “Can an online intervention for depression alleviate emotional problems and pain? A randomized controlled study.” Verhaltenstherapie (2019) 29 (3)

Angstprogramm:

  • Schröder, J., Jelinek, L., Moritz, S.: „A randomized controlled trial of a transdiagnostic Internet intervention for individuals with panic and phobias – One size fits all“, Journal of Behavior Therapy and Experimental Psychiatry 54 (2017) 17-24

Weitere Studien sind aktuell in Planung.

Übernehmen die Krankenkassen die Kosten für Novego?

Die Kosten für das Novego-Depressionsprogramm übernehmen bei einer ärztlichen oder psychotherapeutischen Verordnung die gesetzlichen Krankenkassen, da dieses bereits im DiGA-Verzeichnis gelistet und somit deutschlandweit verordnungsfähig ist.

Auch die Kosten für die anderen Novego-Programme werden von einigen Krankenkassen und -versicherungen übernommen. Dazu können Ihre Patient:innen hier in unseren Kassenrechner schauen oder sich gerne bei uns melden.

Kann ich als Behandler Novego mal kostenlos testen?

Selbstverständlich! Schreiben Sie eine kurze E-Mail an unser Novego-Team und erhalten Sie einen kostenfreien Testcode: info@novego.de

Wir freuen uns auf Ihr Feedback zu unseren Programmen!

Welche Standards gelten bei Datensicherheit und Datenschutz?

Für DiGA gelten strenge Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit, die alle unsere Novego-Programme erfüllen. Die Novego-Anwendung wird in einem zertifiziertem Hochsicherheitszentrum in Berlin gehostet und die Kommunikation zwischen Nutzer und Server erfolgt SSL-verschlüsselt.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.novego.de/datenschutz/

Novego ist eine Marke der

IVPNetworks GmbH
Conventstraße 8-10
22089 Hamburg

Telefon
+49 (0) 40 – 22 63 06 719
(Montag - Freitag 9 - 17 Uhr)

E-Mail
info[at]novego.de
(Antwort innerhalb von 24h)

Über Novego

Novego bietet Ihnen professionelle Unterstützung, wenn Sie unter Depressionen, Ängsten, Burnout, Stress oder Schlafstörungen leiden. Novego ist ein psychologisches Online-Unterstützungsprogramm, das von erfahrenen Ärzt:innen und Therapeut:innen entwickelt wurde und seit vielen Jahren Menschen mit psychischen Belastungen hilft.