Datenschutz

§ 1 Erhebung personenbezogener Daten

Um die nach § 2 AGB vereinbarten Leistungen erbringen und optimieren zu können, erhebt, verarbeitet, speichert und nutzt die

IVPNetworks GmbH,
Amtsgericht: Hamburg
HRB-Nummer:  124918
Lübecker Straße 126
22087 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 – 22 63 06 7 - 0
Telefax:  +49 (0) 40 – 22 63 06 799

E-Mail: info(at)ivpnetworks.de

– nachfolgend „IVP” –

die von dem Kunden angegebenen Daten (nachfolgend „personenbezogene Daten”).

 

 

§ 2 Zweck der Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung

1) Die personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet, speichert und nutzt IVP ausschließlich zu dem Zweck, die mit dem Kunden im Sinne von § 2 AGB vereinbarten Leistungen zu erbringen und zu optimieren.

2) Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert und verarbeitet. Die personenbezogenen Daten werden an Dritte nur zum Zwecke der Abrechnungsabwicklung übermittelt. Auf die gesonderten AGB und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Zahlungsanbieter wird verwiesen.   

3) IVP nutzt für den optimalen Ablauf der Internetseite und Programmleistungen sog. Cookies, die auf dem jeweiligen Rechner des Kunden hinterlegt werden, um so die Programmleistung zu ermöglichen und zu verbessern. Der Kunde kann die Installation des Cookies auf seinem Rechner durch eine entsprechende Einstellung des Internetbrowsers verhindern bzw. diesen Cookie jederzeit entfernen. IVP weist jedoch darauf hin, dass dies die Programmleistung beeinträchtigen oder sogar verhindern kann.

 

§ 3 Schutz der Privatsphäre

IVP verpflichtet sich, die Privatsphäre des Kunden zu schützen und versichert, die personenbezogenen Daten im Einklang mit den datenschützenden Regelungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Telemediengesetz, zu erheben, zu verarbeiten, zu speichern und zu nutzen und ausschließlich für die Erfüllung der unter § 2 AGB definierten Zwecke zu verarbeiten und zu nutzen. IVP wird seine Mitarbeiter entsprechend verpflichten.

 

§ 4 Einsatz Google Analytics

IVP benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Kunden gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Internetseite durch die Kunden werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Internetseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Kunden von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von IVP wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Internetseite durch die Kunden auszuwerten, um Reports über die Internetseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Internetseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber IVP zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Kunden jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich nutzen können. Die Kunden können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

§ 5 Reichweite des Kunden

1) Der Kunde hat bezüglich der personenbezogenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetz gewährleisteten Rechte auf Auskunft, Berichtigung und Löschung. Diese Rechte kann der Kunde per Post, E-Mail oder Telefax direkt gegenüber IVP ausüben.

2) Der Kunde ist berechtigt, die Leistungen von IVP ohne Angaben zu persönlichen Daten anonym zu beziehen. In diesem Fall kann er nur seine E-Mail-Adresse und anstelle seines Namens ein Pseudonym angeben.

 

§ 6 Einwillingung

Sofern der Kunde in die Bedingungen dieser Erklärung einwilligt, erklärt er sich mit der geregelten Nutzung der personenbezogenen Daten einverstanden. Die Einwilligung oder ihre Verweigerung erfolgt durch Klicken auf das entsprechende Feld neben der entsprechenden Einwilligungserklärung. Die erteilte oder verweigerte Einwilligung wird protokolliert; ihr Inhalt ist für den Kunden jederzeit unter https://www.novego.de/datenschutz/ abrufbar. Der Kunde hat das Recht, jederzeit seine Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

 

§ 7 Ansprechpartner

Ansprechpartner für sämtliche datenschutzbezogenen Fragen und Bitten sowie für die Ausübung der unter § 5 beschriebenen Rechte ist:

 

IVPNetworks GmbH, Lübecker Straße 126, 22087 Hamburg, Deutschland,
E-Mail: info@ivpnetworks.de

 

Stand der Aktualisierung: 24.10.2016