Die Ursachen eines „Burnout“ liegen zum Großteil in einer aktuellen beruflichen oder andersartigen Überforderung. In der Regel sind Menschen betroffen, die sich ihren Aufgaben und Verpflichtungen sehr verbunden fühlen und einen hohen Leistungsanspruch an sich selbst haben. Wenn jedoch die eigenen Fertigkeiten und Kräfte nicht mehr ausreichen, um den Anforderungen zu genügen, kann es zum „Burnout“ kommen. Jedoch gibt es - wie bei jeder anderen Form der Depression - auch beim „Burnout“ vielfältige Faktoren, die als weitere Ursachen für die Entwicklung der Symptome in Frage kommen.